Dohna 2560 1600

Was sind

Lange Nächte

*
und wichtige Informationen

Was ist eine Lange Nacht?

Eine Lange Nacht ist eine Orientierungsausbildung für Pfadfinder und Leiter ab 15 Jahren.
Wie der Name schon sagt, findet diese Aktion Nachts statt.

*

Bin ich allein unterwegs?

Nein, du bewegst dich mit einem Team, in dem mindestens ein Leiter Erfahrung in der Orientierung mit Karte und Kompass hat, durch ein festgelegtes und getestetes Gelände.

*

Was kann ich lernen?

  1. Teamgeist
  2. Umgang mit Karten
  3. Bezugspunktorientierung
  4. Laufen nach Marschzahl und Entfernung
  5. Laufen nach Skizze
  6. Über dein eigenes Limit gehen
*

Was muss ich mitbringen?

Interesse an Orientierung und die Bereitschaft Herausforderungen anzunehmen.

Deine Kluft und etwas für das gemeinsame Abend-Buffet.

*

Was kostet die Teilnahme?

Wir nehmen einen Teilnahmebetrag von 15€, um unsere Unkosten auszugleichen.

Dafür gibt es in der Nacht Snacks und wenn du es geschafft hast, einen Patch als Erinnerung.

->  Den Teilnahmebeitrag bezahlst du zur Langen Nacht in Bar!

 

*